Schwimmen

Wichtige Informationen zum aktuellen Trainingsablauf

Ab dem 21. September 2020 startet das Training im Hallenbad.

Aufgrund der momentanen Situation gelten auch im Trainingsbetrieb entsprechende Hygieneregeln und Abstandsgebote.
Die Anzahl der zugelassenen Schwimmer*innen für das Training ist begrenzt und man muss sich zu den Trainingszeiten anmelden.

Bitte informiert euch vor dem ersten Training über die neuen Trainingsabläufe und das geltende Hygienekonzept.

Schwimmen

Der SV Hellas Brühl bietet eine Vielzahl an Gruppen an, um dem Alter und Können
der jeweiligen Schwimmer gerecht zu werden. Dies geschieht bei ausgebildeten
Trainern.
Alle Gruppen nehmen einmal im Jahr gemeinsam an den Vereinsmeisterschaften
teil. Darüber hinaus nehmen unsere Schwimmer und Schwimmerinnen der
Wettkampfgruppen auch an regionalen Wettbewerben teil.

Ansprechpartner: Antje Kehder
Email: technische-leitung@sv-hellas-bruehl.de

Anfängerschwimmen

Nach dem Erlangen des Seepferdchens kann man bei uns im Verein in einer
Anfängerschwimmgruppe als Vereinsmitglied die Stilarten Kraul und Rücken, sowie
Brust in Grobform erlernen. In dieser Gruppe ist jedoch auch Spiel und Spaß wichtig,
so dass sich die Kinder mit Sicherheit und Freude im Wasser bewegen.

Schwimmgruppe

In dieser Gruppe lernen die Kinder dann in verschiedenen Übungsformen die
Vertiefung der Schwimmarten. Auch bei diesen Gruppen kommt Spiel und Spaß bei
der Bewegung im Element Wasser nicht zu kurz.

Schwimmgruppe für Jugendliche

In dieser Gruppe lernen die Kinder dann in verschiedenen Übungsformen die Vertiefung der Schwimmarten.
Auch bei diesen Gruppen gilt, dass Spiel und Spaß bei der Bewegung im Element Wasser im Vordergrund steht.

Wettkampfgruppe

Wenn Kinder dann Interesse an Schwimmwettkämpfen haben, mehrmals
wöchentlich trainieren möchten und gewisse Anlagen für das Schwimmen
mitbringen, können sie in eine der Leistungsgruppen, die aufeinander aufbauen,
wechseln. In diesen Gruppen wird die Schwimmtechnik vertieft, die Ausdauer und
Kraft trainiert. Diese Gruppen nehmen regelmäßig an Wettkämpfen entsprechend
ihrem Leistungsstand teil.