Nichtschwimmer Kurse

SwimStars - das neue deutsche Schwimmlernprogramm - Schwimmen lernen mit Schwimmkursen nach der SwimStars-Methode

Nichtschwimmerkurse

In unseren Nichtschwimmerkursen können Kinder ab 5 Jahren das Schwimmen erlernen.

Neben spielerischer Wassergewöhnung werden die Kinder Schritt für Schritt an die Grundbewegungen im Wasser herangeführt. Die Kinder lernen sich in dem Element Wasser zu bewegen und den Auftrieb des Wassers zu erleben. Zunächst steht dabei das Schweben und Gleiten im Wasser im Vordergrund.

Anschließend werden erste Schwimmbewegungen, die Koordination von Armen und Beinen und auch das Tauchen auf spielerische Weise geübt.

Der Schwimmkurs wird im Nichtschwimmerbereich (Wassertiefe 62 cm) abgehalten.
Zusammen mit den Trainern geht es später dann auch ins tiefe Wasser.

Ziel des Nichtschwimmerkurses ist das Erreichen des Seepferdchens.
Hierzu muss ein Sprung ins tiefe Wasser erfolgen, 25 m geschwommen werden und ein Gegenstand aus brusthochem Wasser heraufgeholt werden

Ansprechpartner:   Sabrina Winter
Email:   schwimmkurs@sv-hellas-bruehl.de

Kursgebühr für 10 Schwimmeinheiten: 80€

Trainer:

Anna-Lena Schneeweiß, Dana Emmerich, Elias Ruf, Lea Heckermann, Matteo Mitsch, Philip Nemetschek, Pia Honsel, Sarah Nemetschek, Simon Weckesser, Sven-Peter Winter, Torben Winkler

Kurszeiten: 

Montag:
16:15 – 17:00 Uhr

Mittwoch:
15:30 – 16:15 Uhr & 16:15 – 17:00 Uhr

Donnerstag:
15:45 – 16:30 Uhr

Sonntag:
14:30 – 15:15 Uhr & 15:15 – 16:00 Uhr

Unsere Nichtschwimmer-Kurse finden nur während der Hallenbad-Saison d.h. von September bis April statt.