Home

Besser spät als nie …

Hier gibt es ein paar Impressionen von unserem größten Wettkampf des Jahres – dem “Internationalen Schwimmfest”.
Wir sind mächtig stolz, dass wir das wieder so toll hinbekommen haben.
Einfach auf das Bild oder HIER klicken um zur Galerie zu gelangen.

Vorkampf Südwest des 24. Deutschen Mannschaftswettbewerbs Schwimmen der Masters (DMSM)

Der Wettkampf findet am 20. Oktober 2019 in Brühl statt.
Das Protokol steht zum Herunterladen bereit.

SwimStars - das neue deutsche Schwimmlernprogramm - Schwimmen lernen mit Schwimmkursen nach der SwimStars-Methode

SV Hellas Brühl ist  SwimStars Partner

Kurz gesagt…

… ist SwimStars ein Schwimmlernprogramm, das die Sicherheit und den Spaß im Wasser von Anfang an in den Vordergrund stellt und dabei anhand konkreter, methodischer Übungsreihen die richtige Technik für Schwimmen als potentiellen Gesundheitssport vermittelt.

Mehr Informationen gibt es in unserem Nichtschwimmer Bereich und auf der Seite von SwimStars.

 

SV Hellas Brühl e.V.

Der Schwimmverein für alle

Egal ob du das Training in der Gruppe suchst, deinen Schwimmstil verbessern möchtest oder der Wettkampftyp bist. Bei uns bist du auf jeden Fall richtig aufgehoben.

Eine Herzensangelegenheit des Vereins ist es Kindern das Schwimmen beizubringen und zu fördern. Hierfür bieten unsere Anfängerkurse die professionelle Unterstützung.

Besuche uns auf Facebook

Aktuelles

Am vergangenen Wochenende ging es für 4 Schwimmer des SV Hellas Brühl zu den Badischen Sommermeisterschaften nach Freiburg.
Gemeldet hatten 528 Athleten mit fast 2500 Einzelstarts.

Den ganzen Bericht findet ihr unter Aktuelles.

Am heißesten Wochenende dieses Sommers ging es für 21 Schwimmer des SV Hellas Brühl ins Freibad im Gorxheimer Tal.
Geladen hatte die TSG 1862 Weinheim, gekommen sind 12 Vereine mit über 400 Schwimmern bei rund 2000 Starts.
Den ganzen Bericht findet ihr unter Aktuelles.

Am Sonntagmorgen machten sich drei Masters vom SV Hellas Brühl auf den Weg in die Pfälzer Weinberge. Mit dem Namen „Paradiesgarten“ lockte das schnuckelige 25-m-Freibad in Deidesheim weitere Masters zum Wettkampf an.

Den ganzen Bericht findet ihr unter Aktuelles.